Eva Stühlinger, Texte aus Leidenschaft

01.05.2022 10:44

STÜHL-BLÜTEN

26.07.2022 14:38

Ein Buchstabe macht den Unterschied

Es gibt Rucola.

Aber wo ist nur das M geblieben?

(Netzfund)

15.07.2022 12:13

Exakte Sprache

Benötigen wir Beistriche? Oder Großschreibung? Könnten wir nicht einfach alles klein schreiben und uns die lästigen Beistriche ersparen?
Ich persönlich mag Großschreibung. Und ich liebe Beistriche. Feinheiten in der Sprache lassen sich ohne sie nicht ausdrücken. Denn wenn wir darauf verzichten, verändert sich schnell einmal der Sinn eines Satzes:

Der Gefangene floh. Der gefangene Floh.

Laut loslachen. Lautlos lachen.

Die Spinnen. Die spinnen!

Wäre er doch dichter. Wäre er doch Dichter!

Komm, wir essen, Opa! Komm, wir essen Opa!

(Netzfund von TV Jenson).

09.05.2022 10:49

Worte ohne Gegenteil

Von manchen Wörtern gibt es ein Gegenteil. Andere wiederum haben keines. Wobei bereits 'Gegenteil' so ein Wort ist. Oder gibt es ein Für-Teil? Na, eben. Von einer Für-Sprechanlage habe ich auch noch nie gehört und nach flätigen Begriffen werden wir vergeblich suchen.. 
Wer kennt eine Fürwart? Oder eine Ohnevergangenenheit?
Unterflächlich betrachtet ... weil ich mich zulänglich fühle.